Orthy.de

Die private Seite

Milliardäre im Weltall

Amerikanischer Großunternehmer erörtert seinen Plan, wie die oberen 10.000 den Klimawandel überleben werden.

„Do wär mir fascht, s Hanföl aus der Dass gelaufet!“ Schwäbischer Müsli-Milliardär plant Stuttgart 35 im Weltall

Nahezu jeder Milliardär war schon im All, oder plant einen Trip nach oben. Ein Versuch dem Klimawandel zu entgehen?

Manchen könnte es ja Recht sein. „Schießen wir die Arschlöcher in dem Himmel!“ meint Fronk, Raketentechniker bei WIXCO Böller und Raketen. Keine Superyachten, Privatjets und Luxuskarossen mehr. Niemand, der Politiker schmiert.

Doch vielleicht ist dies auch schlicht eine Generalprobe für eine Reichenkolonie auf dem Mond? So ähnlich wie Kleinmachmow.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Orthy.de

Thema von Anders Norén